Zwischen Mitte März und Mitte Mai gab es diese „Corona-Ferien“. Keine Schule, aber Homeschooling, digitalen Herausforderungen, Mund-Nasen-Masken, Kontaktverbote zur Freunden und Reiseeinschränkung.

So richtig Ferien im eigentlichen Sinne waren es also überhaupt nicht und die Osterferien mittendrin irgendwie auch nicht. Die Wochen im Juni fühlten sich für alle Schülerinnen und Schüler und deren Eltern auch noch längst nicht nach Schulalltag an. Für die meisten gab es nur wenig Präsenzzeit in der Schule.

Diese Zeit war für ganz viele junge Menschen trotz oder gerade wegen der ausgefallenen Schulzeit mit viel emotionalem Stress verbunden: Die Ungewissheit wie sich die Pandemie entwickelt, Konflikte mit Geschwistern oder Eltern, die Frage, wie viel oder wenig doch für die Schule getan werden muss, manchmal verbunden mit einem schlechten Gewissen und das Fehlen sozialer Kontakte zu Gleichaltrigen.

Deswegen ist es auch richtig, jetzt mit gutem Gewissen in die Sommerferien zu starten. Diese Auszeit haben wir uns, bei allen Einschränkungen, die noch bestehen, auf alle Fälle verdient. Für viele Eltern werden die kommenden sechs Wochen trotzdem mit Schwierigkeiten verbunden sein, mussten sie doch im Frühjahr in Kurzarbeit gehen oder Urlaub nehmen, um ihren Kinder zu betreuen. Zudem wird es wohl an einigen Schulen oder für einige Schülerinnen und Schüler die Empfehlung geben, an Angeboten einer digitalen Sommerschule teilzunehmen.

Daher ist es super, dass wir in Niebüll und auch anderswo Sommerferienangebote haben, mit Angeboten, die Spaß machen und gleichzeitig die Eltern auch ein wenig entlasten können.

Das offizielle Plakat zum Niebüller Heimspielsommer

Auch der Niebüller Heimspielsommer  gestaltet sich in diesem Jahr etwas anders, als wir es vielleicht gewohnt sind. Die Broschüre (Hier als PDF) gibt es in diesem Jahr nur digital. Auf der Facebookseite HeimspielSommer Niebüll stellt das Haus der Jugend zudem noch die ganz aktuellen Infos zu einzelnen Aktionen ein.

Hier ein paar Schlagworte zum Programm des Heimspielsommers:

Haus der Jugend – Welpenstunde & Agility – Actionbound – Vogelkiek – Bernsteinschleifen & Kreative Muscheln offenes Haus der Jugend – Welpenstunde & Agility & Obedience – digitale Rallye Actionbound – Vogelkiek – Bernsteinschleifen & Kreative Muscheln & Speckstein bearbeiten & Fossilien fälschen – Spiel ohne Grenzen – Kräutergarten – Ferien auf dem Rathausplatz – Medien Day – Ballspiele – StadtRalley – Ferienbetreuung – WaterTag – Nerf Schlacht –  Karaoke Kids – Graffiti und Hydrodipping – Geocaching – Basteln mit Tetra Packs & Agenten auf geheimer Mission – Gemeinsames Angeln – Tischtennis Turnier – RC Cars-Parcours, Backen und Bruzeln uvm

Die Evang. Familienbildungsstätte bietet in den Wochen vom 13. bis 24. Juli eine Ferienbetreuung für Kinder im Alter zwischen 4 – 10 Jahren an. Bis zum 29. Juni ist dafür die Anmeldung möglich, Tel. 0 46 61 – 9 01 41 10 oder evfbs@dw-suedtondern.de

Auch wenn es mehr digitale Angebote gibt also sonst, ist in diesem Sommer auch viel an der frischen Luft möglich. Noch Fragen? – Haus der Jugend Niebüll, Hans-Momsen-Str. 9c, 04661 9 34 96 71 oder hausderjugend@niebuell.de

Niebüller Heimspielsommer 2020 – Gönn´ ihn Dir!

Die Partner des Heimspielsommers sind: Stadt Niebüll, Gebrauchshundesportverein, Naturkundemuseum, Die Partner des Heimspielsommers sind: Stadt Niebüll, Gebrauchshundesportverein Niebüll e.V., Angelverein Niebüll e.V. Naturkundemuseum Niebüll, Friesisches Museum Niebüll, Lebenshilfe Niebüll gGmbH, Kompass gGmbH, Evang. Familienbildungsstätte, Spielscheune Tule Adventures, Stadtbücherei Niebüll, Multimar Wattforum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: