Wer zwischen dem 22.Mai und dem 21. Juni Geburtstag hat, der weiß wohl schon, welchem Sternzeichen wir uns in unserem Beitrag diesen Monat widmen. Richtig: Den Zwillingen.

(Das Titelbild entstammt dem immer währenden Haizmann Kalender)

Neugierig und aufgeweckt sollen Zwillinge sein, allerdings wird auch von zwei Gesichtern dieser Menschen gesprochen…

Wie auch bei so vielen anderen, unterliegt die Namensgebung des Sternzeichens Zwillinge einer Geschichte aus der griechischen Mythologie. Es ist die Geschichte der Zwillingsbrüder Pollux und Castor. Sie waren unzertrennlich, doch eine Sache unterschied sie: Castor war das Kind des Königs von Tyndareos, während Pollux von Zeus abstammte und so im Gegensatz zu seinem Bruder unsterblich war. Als Castor in einem Kampf starb, bat Pollux darum, seine Unsterblichkeit mit ihm teilen zu können. Ihr könnt es euch denken wie, die beiden Brüder wurden als Sternenbild am Himmel verewigt.

Ob nun wahr oder erfunden, das Sternenbild erinnert seitdem an tiefe Geschwisterliebe. Habt ihr auch Zwillinge oder Menschen um euch herum, bei denen es sich so anfühlt als wären sie welche?

Beziehungen und Partnerschaften sind das A und O, ob nun im privaten oder öffentlichen Umfeld.

Im Zwillingsmonat Juni werden in Niebüll wie anderswo die weiteren Lockerungsmaßnahmen der Corona Pandemie wieder mehr öffentliches Leben zulassen, das wir alle so dringend brauchen.

Schon am 05. Juni öffnet in der Stadtbücherei eine neue Ausstellung (Mehr dazu im Artikel von morgen, 04.06.)
Noch bis zum 11. Juni ist die Teilnahme am Stadtradeln möglich, http://www.stadtradeln.de/niebuell

Kommende Woche am 10.06. kommt dann ein Infomobil des Nationalpark Wattenmeer zu Besuch.

Und schließlich beginnen in Schleswig-Holstein die Sommerferien und in Niebüll startet wieder der Heimspielsommer. Auch darüber werden wir noch ausführlich berichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: