Ich weiß nicht, wie das bei euch aussah, aber wir haben in der Grundschule ein Zirkusprojekt gehabt, bei dem man verschiedene Disziplinen ausprobieren konnte und anschließend präsentiert hat, was vorher eingeübt wurde. Hier oben habe ich allerdings noch keinen Zirkus entdecken können.

So geht es auch Milena Jarosch, der derzeitigen FSJlerin vom Charlottenhof. In der Nähe ihrer Heimat, in Bad Münder, trainiert sie seit ca. 12 Jahren im Zirkus Bikonelli, vor allem die Disziplinen Einrad und Hocheinrad. Mittlerweile ist sie dort auch selbst Trainerin und engagiert sich außerdem ehrenamtlich in der DLRG. Kein Wunder, dass ihr der Zirkus hier oben fehlt.

Das möchte sie mit ihrem Jahresprojekt ändern: Vom 01.-06. August 2022 können Kinder von 7-12 Jahren verschiedene Zirkusdisziplinen ausprobieren. Angeboten werden unter anderem: Laufkugeln, Seillauf, Akrobatik, und Rola Bola, worunter ein Balanceboard zu verstehen ist. Samstag, am Ende der Woche, gibt es eine öffentliche Aufführung und die Teilnehmer*innen haben die Chance, zu präsentieren, was sie gelernt haben.

Milena Jarosch vorm Charlottenhof

Im Vordergrund steht dabei aber vor allem eins: Spaß! Natürlich lernt man so auch neue Leute kennen, kann sich mit anderen austauschen und einfach mal ein paar Zirkusdisziplinen ausprobieren. Voraussetzung für die Teilnahme ist, die ganze Woche dabei zu sein. Täglich wird dann von 9-14 Uhr, natürlich mit Pausen zwischendurch, im Charlottenhof trainiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das Wichtigste ist die eigene Motivation.

Damit so ein tolles Projekt stattfinden kann, werden noch helfende Hände benötigt. Gerne junge Erwachsene, Oberstufenschüler*innen und andere Interessierte, die Lust darauf haben, die Kids eine Woche lang zu begleiten und ganz viel Spaß zu haben. Klingt gut? Dann meldet euch schnellstmöglich unter 04668/92100 oder schreibt eine Email an info@dercharlottenhof.de.

Für alle interessierten Teilnehmer*innen: Die Anmeldung für euch startet ca. im Juni oder Juli. Schaut am besten regelmäßig auf der Homepage vorbei und folgt dem Charlottenhof auf Instagram, dann werdet ihr auf jeden Fall rechtzeitig informiert.

Vorhang auf und Bühne frei für dieses tolle Projekt!

Und euch allen wünschen wir erstmal frohe und entspannte Ostern 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: