Nach langen drei Jahren ist es endlich wieder so weit, es weihnachtet in Niebüll. Der Handels- und Gewerbeverein Niebüll e.V. und die Weihnachtsmarktbeschicker freuen sich auf vier Wochen Adventsstimmung in der Niebüller Innenstadt. Endlich mal wieder in Ruhe ein Heißgetränk schlürfen, einen heißen Imbiss genießen und natürlich Freunde und Bekannte treffen. Das wird uns allen guttun.

Entspannt die Weihnachtseinkäufe zu erledigen ist in Niebüll natürlich auch möglich. An den Adventssamstagen haben viele Geschäfte bis 18.00 Uhr geöffnet. Unser Weihnachtsspot stimmt euch ein.

Am Samstag, den 26.11. um 17:00 wird der Weihnachtsmann mit seinen Engeln den Niebüller Weihnachtsmarkt offiziell eröffnen. Flankiert werden sie von der Jugendfeuerwehr Niebüll, die mit Fackeln den Weg vom Rathaus zum Weihnachtsmarkt erleuchten werden. Dann öffnet der Weihnachtsmarkt bis zum 23. Dezember täglich von 15.00 – 20.00 Uhr seine Buden.

Für Kinder ist einiges geplant. Gleich am ersten Advent, am Sonntag, den 27.11. können laden die Pfadfinder der Niebüller Schwalben zum Stockbrot backen von 15.00 – 17.00 Uhr.

Am zweiten, dritten und vierten Advent liest der Märchenonkel jeweils um 16.30 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne Geschichten von den Gebrüdern Grimm.

Am zweiten Adventssonntag, den 04.12. wird auf dem Rathausplatz kostenloses Ponyreiten ab 15.00 Uhr angeboten. Der Nikolaus besucht uns natürlich auch in diesem Jahr am 06.12. und verteilt nachmittags Süßigkeiten in der Hauptstraße.

Am Donnerstag, den 08. und am 15.12. gibt es jeweils um 15.30 Uhr ein Puppentheater auf der Weihnachtsmarktbühne. Nicht fehlen darf auch der Weihnachtswichtel Nis. Er bringt am Freitag, 09.12. ab 15.30 Uhr rund um den Weihnachtsmarkt viele Kinder zum Lachen.

Am dritten Adventssonntag, den11.12. können auf dem Weihnachtsmarkt Lebkuchenmännchen dekoriert werden, vielleicht ist das schon ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern oder Großeltern?

Die Lichterkönigin Lucia hält am 16.12.  um 16.00 Uhr Einzug und erhellt den Rathausplatz. Diesen skandinavischen Brauch präsentiert uns die Dänische Schule Niebüll.

Musikalisch wird es am Sonntag, den 18.12. Der Kinderliedermacher Sven Ablaß singt um 15.00 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne. Und ganz wichtig, natürlich dreht sich auch wieder das Kinderkarussell auf dem Weihnachtsmarkt, ohne das der Weihnachtsmarkt gar nicht vorstellbar wäre. Einige Eltern waren früher selbst als Kinder Dauergast auf der Drehscheibe.

Darüber hinaus gibt es rund um den Weihnachtsmarkt noch mehr Unterhaltung. Am Freitag, den 02.Dezember vergessen wir die kalte Jahreszeit und tanzen Outdoor auf der Weihnachtsdisco. DJ Marc heizt uns ab 18:00 ordentlich ein. Weihnachtlich und musikalisch wird es eine Woche später am 09.12. um 17.00 Uhr mit der Band Huulbessen und ihrem plattdeutschen Weihnachtsprogramm. Anschließend übernimmt um 19.00 Uhr der etwas andere Shanty Chor, die Stedesander Seevagabunden, die Bühne auf dem Weihnachtsmarkt und sorgen dafür, dass die Stimmung nicht abreißt.

Kein Weihnachten ohne Posaunen und Bläser! Der Bezirksposaunenchor Südtondern und die Jagdhornbläser dürfen nicht fehlen. Wir können sie am 16.12. um 17.00 Uhr und am 18.12. um 17.00 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt genießen.

Am 2.,3, und 4. Advent findet die große HGV Niebüll Weihnachtsverlosung statt, mit Gewinnen in Wert von bis zu 500€. Lose gibt es bei teilnehmenden Mitgliedsbetrieben für eine Spende von 0,50 €. Der Überschuss der Weihnachtsverlosung aus diesem Jahr geht an den Verein Irgendwie anders e.V., der sich für Jugendliche und Erwachsene mit behinderungs-, krankheits- und altersbedingten Unterstützungsbedarf engagiert.

Am 23.12. heißt es wieder „Coming Home“, eine gute Gelegenheit sich am letzten Tag des Weihnachtsmarktes mit alten und neuen Freunden dort zu treffen und auf die Weihnachtszeit anzustoßen.

Weitere Termin hier mal in Kurzform:

26.11.
Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Niebüll, 10.00 – 18.00 Uhr, Ratssaal

03.12.
Winterlich(t)er Weihnachtsmarkt, Wilhelminen Hospiz, 15.00 – 19.00 Uhr
Jazzcoast Big Band – Special Guest – Eine swingende Zeitreise durch die Big Band Musik, Stadthalle, 19.30 Uhr, Vorverkauf Bücherstube Leu

05.12./12.12./19.12./26.12.
Kinderwinter in der Schwimmhalle, 15.00 – 18.00 Uhr, Eintritt frei

06.12.
Giora Feidman – Friendship Tour 2022 mit Sergej Tcherepanov, 20.00 Uhr, Stadthalle, Vorverkauf Bücherstube Leu

07.12.
Senioren-Adventsfeier, Stadthalle, 14.30 Uhr

08.12.
Vortrag „Embleme in Kirchen Nordfrieslands“, Richard Haizmann Museum, 19.30 Uhr

10.12./17.12.
Geschenke basteln mit verschiedenen Materialien, 15.30 Uhr, Pack & Schnack

11.12.
Fracking for Future – Schauspiel, 19.00 Uhr, Stadthalle

16.12.
Fjarill – Konzert, 20.00 Uhr, Charlottenhof Klanxbüll

24.12.
Weihnachtsbaden, 9.30 – 12.30, Schwimmhalle, Eintritt frei

28.12.
Woozle Goozle – Das Woozical, 14.00 Uhr, Stadthalle, Vorverkauf Bücherstube Leu

Das Team vom Niebüll Blog wünscht euch allen eine schöne Adventszeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: